Schienbeinschoner Kampfsport

Du liebst Kampfsport, Kickboxen, Muay Thai oder MMA?
Dann sind Schienbeinschoner ein absolutes Muss, um deine Beine zu schützen.
Hier beantworten wir deine Fragen zur richtigen Größe und Anwendung, und vergiss nicht, Boxhaus ist dein OnlineShop, wo du eine riesige Auswahl findest und dich gerne beraten lassen kannst.
Die beliebtesten Marken sind aktuell: Twins, Venum, Adidas, King pro Boxing und Leone 1947

Abverkauf Everlast Schienbeinschoner Schwarz

EUR 149,00 EUR 199,00 Sie sparen 25.1% (EUR 50,00)

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

%

Schienbeinschoner Kampfsport

Welche Größe Schienbeinschoner für dich?

Deine Schuhgröße allein ist nicht der Maßstab. Deine Beinlänge und dein persönlicher Komfort sind entscheidend. Im Allgemeinen passen die meisten Erwachsenen gut in Schienbeinschoner der Größe M oder L. Möchtest du dünne Schienbeinschoner oder Modelle mit zusätzlichem Knöchelschutz? Das hängt von deinen Vorlieben ab.

Welche Schienbeinschoner Größe für Kinder?

Für unsere jüngeren Kampfsportler ist die richtige Größe entscheidend, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten. Kinder ab etwa 6 Jahren werden normalerweise mit Schienbeinschonern der Größe XS oder S gut geschützt. Achte darauf, dass sie eng, aber nicht zu eng sitzen, um die Durchblutung nicht zu beeinträchtigen.

Die besten Muay Thai Schienbeinschoner

Muay Thai-Fans aufgepasst! Marken wie Venum und Twins bieten hochwertige Schienbeinschoner an, die für diesen Sport perfekt geeignet sind. Schau bei uns vorbei und entdecke die Auswahl.

MMA Schienbeinschoner: Schutz für Bodenkampf

Im MMA sind Schienbeinschoner beim Bodenkampf unverzichtbar. Achte auf Modelle, die Schienbeine und Knöchel gut abdecken, um Verletzungen zu minimieren. 

Shin Guards oder Schienbeinschoner?

Eines vorweg: Shin Guards schützen ausschließlich das Schienbein, während Schienbeinschoner oft auch einen zusätzlichen Spannschutz bieten. Für starke Kicks im Thaiboxen sind Schienbeinschoner mit Klettverschluss ideal. Wenn du auch Bodenkampf trainieren möchtest, wie beim MMA, sind Shin Pads mit Neoprenmanschette die richtige Wahl, da sie rutschfrei sitzen.

Material: Leder oder PU?

Ob du Schienbeinschoner aus Leder oder PU bevorzugst, ist reine Geschmackssache. Wichtig ist jedoch, dass die Schienbeinschoner nach jedem Training gut vom Schweiß getrocknet werden, um eine lange Haltbarkeit der Shin Guards zu gewährleisten.
 

So ziehst du Schienbeinschoner mit Knöchelschutz richtig an

Beim Anziehen von Schienbeinschonern mit Knöchelschutz solltest du eine dünne Socke tragen, um Hautirritationen zu vermeiden. Danach legst du die Schoner an und sorgst dafür, dass sie sicher und fest sitzen. Die Riemen sollten eng, aber nicht zu eng sein.

Beratung bei Boxhaus

Insgesamt sind Schienbeinschützer ein entscheidender Teil deiner Kampfsportausrüstung. Wähle die richtige Größe, Marke und Material, um dich optimal zu schützen und genieße deinen Sport in vollen Zügen. Boxhaus steht dir mit Rat und einer großen Auswahl zur Seite – schau vorbei und finde die perfekten Schienbeinschoner für dich.