Abverkauf ROGUE Competition Pro Series Gloves MM-UN

Art.Nr.: ABL_000008

Hersteller: Rogue

  • Gewicht 0,1 kg

Dieser Artikel ist derzeit leider nicht verfügbar.

Rogue Fighting Gloves

einer der weltweit am meisten verkauften MMA Handschuhe. Das Design mit offenem Daumen garantiert das sichere Ausführen von Griffen und Würfen. Handgelenkverschluss mit dem patentierten TRI-Wrap System für beste Gelenkunterstützung auch bei härtestem Einsatz

+++Testbericht MMA Gloves+++

„Rogue Fightgear Competition Pro Series“

Beschreibung:
Bei dem MMA Glove handelt es sich um einen UFC – Style Handschuh, d. h. Design und Fertigung sind dem Klassiker von Ouano nachempfunden. Der Handschuh ist an der Handflächenseite komplett offen (sog. open palm) und hat keine extra Daumenschlaufe. Der Verschluss am Handgelenk lässt sich 1 ½ mal ums Gelenk wickeln. Er ist an der Unterseite doppelt und an der Oberseite einfach mit Klettverschluss zu verschließen. Die dünne Polsterung ist mit Leder überzogen. Insgesamt ist der Handschuh überwiegend aus Leder gefertigt. Der Handschuh liegt preislich im mittleren Bereich.

Wertung:
Positiv ist zunächst festzustellen, dass der Handgelenkverschluss sich gut schließen lässt, die Handgelenksbandage eine gute Stabilität bietet und durch das „Rogue Tri – Wrap wrist wrap system“ fest verschlossen ist. Des Weiteren bietet der Handschuh durch die offene Handflächenseite ein gutes Gefühl beim Greifen. Die sehr dünne Polsterung macht den Handschuh sehr hart und nur bedingt Tauglich für das Training. Negativ fällt jedoch auf, dass die Enden der einzelnen Lederstücke nicht gut verarbeitet sind und die scharfen Enden der Lederschicht in die Hand und Finger schneiden

Fazit:
Bei dem „Rogue Fightgear Competition Pro Series“ MMA Glove handelt es sich um einen ordentlichen Wettkampfhandschuh. Durch die dünne Polsterung ist ein Einsatz im Training, insbesondere im Sparring nur Fortgeschrittenen zu empfehlen. Ein unkontrollierter Treffer damit kann sehr hart sein. Für Wettkämpfe ist der Handschuh, insbesondere für Pro Kämpfer, dafür umso besser geeignet. Durch die offene Handfläche vermittelt der Handschuh ein gutes Gefühl beim Grappling. Die dünne Polsterung sorgt dafür, dass man nicht mit der Hand ungewollt stecken bleibt. Das Leder schneidet in die Handfläche, was sich jedoch durch das Tragen von Bandagen vermeiden lässt. Der Klettverschluss geht beim Kämpfen nicht auf und verursacht nur wenig „Kratzspuren“ beim Gegner. Insgesamt ist der Handschuh, vor allem aufgrund der Preis – Leistung zu als Wettkampfhandschuh zu empfehlen.



Welche Größe passt mir?



Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen